Geliebter Garten

am

Ich wünschte mir einen großen Garten. Einen Ort, den ich nach meinen Vorstellungen gestalten kann, mit Obstbäumen, Beerensträuchern und Blumen. Tatsächlich fand ich genau diesen Ort Anfang letzten Monats. Er ist wunderschön, groß und wild.

Alles, was mir wichtig ist, war schon da! Ein großer Apfelbaum, Walnuss, Himbeeren und so viele wilde Blumen!

Alle anderen sahen nur die viele Arbeit, die dieser Garten mit sich bringen würde. Ich sah und sehe einen Ort für die Seele, zum Graben in der Erde mit den bloßen Händen, einen Ort für Vögel und Bienen, einen Ort, um gesunde Lebensmittel anzubauen, einen Ort zum Lieben. Es ist keine Arbeit, zumindest fühlt es sich nicht danach an. Es ist Freude, draußen zu sein und etwas Schönes zu erschaffen.

Hast du auch einen solchen Ort?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s